Crucial und PCGH verschenken M.2-SSDs

Zurück zu Blog

Diesen Beitrag teilen

Crucial und PCGH verschenken M.2-SSDs

Der Hardware-Hersteller Crucial verschenkt in einer gemeinsamen Aktion mit PC Games Hardware aktuell M.2 SSDs mit 2 TeraByte aus dem eigenen Hause. Es handelt sich um das Modell P5. M.2 SSDs zeichnen sich durch besonders hohe Datenraten aus und sind in der Regel noch merklich teurer als herkömmliche SSDs der älteren Generationen. Bereits letztes Jahr hatte ich hier über die Vorteile der schnellen Speicher geschrieben.

Nicht für jedermann

Crucial richtet sich mit diesem Angebot allerdings eher an die Experten, oder zumindest an PC-Nutzer mit fortgeschrittenen Kenntnissen im Hardware-Bereich. Vorausgesetzt wird nämlich logischerweise, dass der Teilnehmer einen M.2 Slot in seinem PC zur Verfügung hat. Dies dürfte aber nur auf Profis und solche Nutzer zutreffen, die eh vergleichsweise viel in Ihre Rechenmaschinen investieren.

Die zweite Bedingung ist, dass der Teilnehmer einen Beitrag im PC Games Hardware – Forum hinterlässt, in dem er die Crucial P5 ausführlich anaylisiert. Idealerweise sollte er sich in diesem Sinne auch mit Benchmarking auskennen. Für Laien ist dieses Angebot also eher nichts.

Außerdem muss man sich als Teilnehmer dieser Aktion auf der PC Games Hardware Website bewerben. Drei Community Mitglieder werden dann wohl am Ende die Glücklichen sein.

Für den, der aktuell eine große M.2 SSD sucht und bereit ist, etwas dafür zu tun, für den ist das sicherlich eine gute Gelegenheit.

Die Bewerbung erfolgt über diesen Link: https://www.pcgameshardware.de/SSD-Hardware-255552/News/Crucial-P5-2-TB-Lesertest-1368932/

Zurück zu Blog
Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.